Chronik des Schuljahres 2017/18


Kekse verkaufen für die Schule

Am Donnerstag, dem 14.12.2017, hat die Grundschule Großburgwedel (die 4d) selbstgebackene Kekse für 2 Euro auf dem Markt in der von Alten Straße verkauft. Der Schulchor begleitete die 4d und sang auf dem Marktplatz für die Leute viele schöne Lieder, von denen die Menschen angelockt wurden, und begannen Kekse zu kaufen. Es gab ein paar kleine Gruppen, die mit einem Becher in der Hand und einer Tüte Kekse in der Hand losliefen und Kekse verkauften. 3 oder 4 Gruppen sollten beim Platz bleiben und dort verkaufen. Dies alles hat der 4d und dem Schulchor sehr viel Spaß gemacht. Als sie wieder zur Schule gehen wollten, bekamen alle aus der 4d noch eine Packung Kekse, die sie mitnehmen durften. Nun war das Verkaufen zu Ende und alle Schüler und Lehrer gingen glücklich zur Schule.
Dies war der Keksverkauf!

Julie Klaus, Enna Fließwasser

zurück